Willkommen, Gast
E-Mail:
Login with Facebook
Passwort: (vergessen?)
Angemeldet bleiben:
Anmelden
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fleischfresser Diaries

Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #515

  • trashprof
  • OFFLINE
  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 20
Tach Leute,

ich bin Fleischfresser der ersten Stunde und versuche mich hier mal an einem Erfahrungsbericht in Interviewform, sagt mir was rausgekommen ist:

1) warum Fleischfresser geworden ?
- hatte wenig Äpfel, die ich für Forschung nutzen wollte
- hatte freunde, die mir ihre alten viecher schenkten
- fleisch liegt überall rum

2) was bringt der Fleischfresser anbau ?
- ist komplett fürn eimer
- totes tier wird eh gegessen oder wegtransportiert

3) wo kriegen Fleischfresser Ihr Futter ?
- Futter ist Gaiaviecher oder fremde viecher oder viecher die mal fremde spieler waren und jetzt
Gaia sind
- eigene zu Gaia gewordene viecher bringen kein Fleisch

4) was soll das mit dem einfangen ?
- also man kann Gaia viecher einfangen, paaren und wieder ausgliedern
- Kreuzung mit eigenen ist nicht möglich
- man kann aber ein Pärchen behalten und ab und zu erwachsene Stachler auswildern
-->Kritik: viecher auszuwildern geht ja erst als erwachsenes Vieh und das dauert voll lange
--> freilaufende Stachler oder stampfer gibt es nie
--> fremdspieler gaias einfangen ist auch nutzlos

5) Was bringen Nester ?
- Nester sind eure Freunde, sie garantieren euer (günstiges weil ohne äpfel) Überleben
--> Kritik:leider bekommen Pflanzenfresser keinen Malus auf Nester
- Ihr konkurriert also mit den Vegetariern ums das gute Fleisch
- Versucht also Nester in eurer Nähr zu "pflanzen" indem Ihr geschenkte viecher auswildert
- meist sind zwei, manchmal auch nur ein vieh gleichen typs notwendig um ein hest zu produzieren
- natürlich das nest erst "ernten" wenn es so voll ist das schon welche draußen sitzen

6) was sit mit Fleischfressermutationen// Körperteilen ?
- einen Malus auf Äpfel ?
- ein bonus auf Fleisch
- Magen ist sehr hilfreich
- Malus auf geschicklichkeit ist nervig
--> Kritik: auch Fleischfresser müssen holz und Stein für Forschung und gebäude sammeln !!! ich prangere
den Malus auf Geschicklichkeit an !!!

7) und warum bist du fleischfresser trotz all der Mühen ?
- Fleischfresser sind härter, cooler schöner und intelligenter als Veggies glaub ich.
- außerdem hatte ich mich mit dem Magen verclickt.

So Freunde, also kein Anspruch auf vollständigkeit oder son scheiß, wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und bin gerne im game für weitere Fragen erreichbar.

PEace
Freestyler

Aw: Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #520

  • Mabowle
  • OFFLINE
  • Vielschreiber
  • Beiträge: 46
Hey, Fleischfresser-Kumpel *high-five geb*

Du hast es ganz gut zusammengefasst.

Zu 3. noch:
Es sei denn Du schickst 3 oder mehr weg (d.h. machst Deine Viecher zu Gaias) und greifst dann mit jeweils einem Viech von Dir diese Gaias gleichzeitig (!) an. D.h. Du klickst der Reihe nach auf angreifen bis diese 3 Gaias Dein Viech gleichzeitig bekämpfen. Dein Viech stirbt natürlich weil 3 gegen 1 und Voila... das gestorben Viech wird zu Fleisch. Ich weiß grausam, Kannibalismus, gemein, böser Exploit usw. Aber was tut man nicht alles so lange es sonst nur Würmer zu Fressen gibt... *ZaupfahlinRichtungEntwicklerwinkt*

6.) Ich prangere den Malus mit an, aus genannten Gründen. Fleischfresser sind durch die manuelle Jagerei gehandicappt genug. Wer mal mit nem Rudel von 60 saulangsamen (weil ausgehungerten) Fleischfressern durch die Gegend gezogen, jeden Wurm einzeln angeklickt und dann ins Nest transportiert hat (weil im Sammelumkreis des Nests immer nur max. 5 Würmer zu finden sind), der weiß was Schmerzen sind.

7.) Weil ich sonst jedes andere Game auch nur im Hardmode zocke
Letzte Änderung: 6 Jahre, 2 Monate her von Mabowle.

Aw: Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #522

  • Borstel
  • OFFLINE
  • Vielschreiber
  • Beiträge: 67
Als Pflanzenfresser solidarisiere ich mich hiermit mit den Fleischfresser-Kollegen....
Es ist sehr einfach als Pflanzenfresser zu überleben, ein Nest sammelt halt über 12 Stunden Äpfel und das reicht dann für ne Weile. Die eher defensive Ausrichtung der Pflanzenfresser bringt Geschick und das verbessert die Sammelleistung - hier muss bestimmt nochmal nachgearbeitet werden....

mfg
Herdchen

Re: Aw: Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #528

Hiho,

so, nachdem das von verschiedener Seite angemerkt wurde haben wir das mal überprüft und tada... gaia hatte mutationshemmungen -.-

Mit dem neuen Patch sollte das behoben sein und die Fleischfresser auch endlich wieder chancen haben satt zu werden

Die restlichen Kritikpunkte nehmen wir uns natrülich auch zu Herzen, aber mit größeren Gaiaviechern ist der Fleischertrag um ein Vielfaches höher, so dass die lieben Fleischfresser nicht mehr hinten anstehen müssen.

mfg
Wurzel

Aw: Re: Aw: Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #530

  • trashprof
  • OFFLINE
  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 20
Tach zusammen,

vielen Dank. Fühle mich mal wieder von euch ernstgenommen. Cool. Bin schon gespannt, was wir noch so für viecher zu sehen bekommen.

Freestyler

Re: Aw: Re: Aw: Fleischfresser Diaries 6 Jahre, 2 Monate her #531

Bisher hält sich die Anzahl der Gaiagenerationen noch in grenzen, wir werden dass aber nachund nach ausbauen
  • Seite:
  • 1