Willkommen, Gast
E-Mail:
Login with Facebook
Passwort: (vergessen?)
Angemeldet bleiben:
Anmelden

THEMA: Abbs Bugliste

Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1485

  • Abbs
  • OFFLINE
  • Vielschreiber
  • Beiträge: 137
So, wichtige Änderung:

Maganer war extrem fleißig und hat das Thema "Bekannte Fehler" in der Viecherwiki auf den neusten Stand gebracht. Zudem hat er auch eine gute Aufteilung gefunden.

Das gefällt mir so gut, dass ich die Aktualiesierung hier, in Form von nennung der Bugs, einstelle und nur noch auf die Viecherwiki verweise.

Hier der direkte Link dahin: Viecherwiki - Bekannte Fehler

Wer ungern selbst in die Wiki schreibt, kann seine gefundenen Bugs trotzdem hier einstellen und wir übernehmen dann das Eintragen in die Wiki.

Um wirklich alle Bugs ausfindig zu machen, sind wir auf die Hilfe aller angewiesen. Findet ihr noch Bugs, so scheut euch nicht hier zu Antworten.
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Letzte Änderung: 5 Jahre, 3 Monate her von Abbs.

Aw: Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1486

  • Abbs
  • OFFLINE
  • Vielschreiber
  • Beiträge: 137
Abbs schrieb:

Außenposten

Lassen sich nicht abreißen.
Oder müssen hierzu erst alle Marker im Umkreis entfernt werden?


Herausgefunden, dass man im Außenposten einen extra Button zum abreißen finden kann.

Warum auch immer das beim Außenposten nur so geht, doch ein gefundener Bug ist dies so ja nicht mehr.


Maganer hat mich eines besseren belehrt (siehe weitere Beiträge)
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Letzte Änderung: 5 Jahre, 3 Monate her von Abbs.

Aw: Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1487

  • Maganer
  • OFFLINE
  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 34
Doch doch, das mit den Aussenposten ist ein Bug und der geht so:

Verteidigungsauftrag

So lange ein fremder Angriff auf ein eigenes Gebäude vorbereitet wird (sprich die ablaufende Frist vor den eigentlichen Kampfhandlungen) wird vom System ein Verteidigungsauftrag in dem angegriffenem Gebäude angelegt. Dies ist erkennbar daran, dass die Viecher in dem Nest in der Übersicht hinten ein blaues Schild bekommen, statt dem Häusschensymbol (blaues Schild = ich werde bald verteidigen; Häusschen = Ich tue nichts).
Bug: Nach dem Ende der Kampfhandlungen -wenn man gewonnen hat- wird dieser Verteidigungsauftrag nicht korrekt aufgehoben. Was zu verschiedenen Problemen führt. Einige Viecher stehen immer noch mit blauem Schild im Nest, was dazu führt, dass diese Viecher auch teilweise keine anderen Arbeiten verrichten können, z.B. Lernen. Zudem glaubt das Gebäude selber, es hätte noch eine Aufgabe zu erledigen, weshalb man es nicht abreißen kann, ausser eben über den Button in der Nestansicht.


Dieser Fehler läßt sich zum Beispiel nachstellen, wenn man einfach mal die Aufgabe von Fred annimmt, wo Gaias angreifen. Aber Obacht, dieser Bug im Aussenposten läßt sich nur dadurch komplett beheben, wenn man den AP abreißt und neu aufbaut.
Letzte Änderung: 5 Jahre, 3 Monate her von Maganer.

Aw: Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1488

  • Maganer
  • OFFLINE
  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 34
Große und riesige Marker anderer Herden verschwinden sofort nach verlassen des Sichtfeldes.

Angriffe

Angriffe erzeugen eine Fehlermeldung und Holz/Stein erhält niemand.

Marker

Nach dem Start eines Abrissauftrags eines Markers, ist der Auftrag sofort beendet (trotz ankündigung von weit mehr als nur einer Sekunde) und der Marker einfach weg, keine 50% Rohstoffe zurück.


Das mit den Angriffen passiert mir nur bei Reviermarkern. Andere Angriffe funktionieren größtenteils oder geben ein anderes Fehlerbild. Also würde ich die drei Punkte so zusammenfassen:

Marker
Große und riesige Marker anderer Herden verschwinden sofort nach verlassen des Sichtfeldes, sowohl auf der Spielkarte als auch auf der Übersichtskarte.
Spezialfall dieses Bugs und besonders ärgerlich:
Gegnerische Reviermarker welche man zerstört hat, erscheinen nach dem Aus- und wieder Einloggen erneut. Manchmal kann man diese Geister aber nicht wieder verschwinden lassen. Selbst aufgeregtes Umherlaufen meiner Viecher löst sie nicht auf, Angreifen erzeugt eine Fehlermeldung OHNE dass die Reviermarker verschwinden und gleichzeitig stecken dies Geister trotzdem ihr Revier ab, wodurch man in diesem Bereich keine Angriffszelt stellen kann.

Zerstören von Reviermarkern ist bugbelastet: Reißt man sie selber ab, so gehen ausgewählte Viecher nicht automatisch in den Abrissauftrag. Startet man den Abrissauftrag, so ist dieser immer sofort beendet. Rohstoffe werden keine erstattet. Greift man gegenerische RM's an, so kommt nach der Vorbereitungszeit eine Fehlermeldung obwohl alles gut gegangen ist. Beute erhält man trotz Beutebericht nicht. Manchmal erscheint auch ein eigenes Auftragszelt am Ort des feindlichen RM's inklusive Rohstoffe. Wenn man diese abtransportieren möchte, so verschwindet das Zelt.


Ok ok, meinen Text müsstest du mal wieder kürzen Abbs. Kurz fassen ist nicht meins

Aw: Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1489

  • Maganer
  • OFFLINE
  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 34
Und noch einer

Wegfindung

Langstrecken sind gar nicht drin und ja ich meine gerade Laufstrecken.

Mittelstrecken sind nur drin, wenn es gerade geht. Eine leichte Biegung an einer Küste entlang hindert die Viecher hier schon am Loslaufen.

Ich schicke meine Viecher von A nach B. Wenn sie auf der Hälfte der Strecke sind, fällt mir auf, dass sie eigentlich nach C müssten, wobei C fast direkt neben B liegt. Wenn ich jetzt mit derselben Viecherauswahl (weil ich die gar nicht erst abgewählt habe) auf C klicke, dann kommt es vor, dass einige Viecher erstmal zurück nach A rennen und dann von dort erst sich auf dem Weg nach C machen.

Aw: Abbs Bugliste 5 Jahre, 3 Monate her #1492

  • Abbs
  • OFFLINE
  • Vielschreiber
  • Beiträge: 137
Maganer schrieb:
Doch doch, das mit den Aussenposten ist ein Bug und der geht so:

Verteidigungsauftrag

[...]


Dieser Fehler läßt sich zum Beispiel nachstellen, wenn man einfach mal die Aufgabe von Fred annimmt, wo Gaias angreifen. Aber Obacht, dieser Bug im Aussenposten läßt sich nur dadurch komplett beheben, wenn man den AP abreißt und neu aufbaut.


Das was du da beschreibst hat gar nichts mit meinem Fehler zu tun.

Am Ende benutzt du doch selbst das Wort "abreißen", von Angriffen war bei mir in diesem Bug keine Rede!

Das gleiche, was du da unbedingt bei mir korregieren und zusammendfassen wolltest. Angriffe hat mit dem abreißen EIGENER Marker wohl nichts zu tun! Ich seh den Unterschied klar in dem Wort "abreißen", denn bei Angriffen, sprech ich von "Angriffen".

Du weißt, dass ich viel von deinem zutun hier halte, doch bitte sei dir doch erst sicher, bevor du alles von mir zerreißt und ändern willst.
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.